Aktuelles

Es weihnachtet ...

Am 15. November öffnet das Weihnachtsdorf am Campus Uni Wien. Auch SpottingScience kommt in Weihnachtsstimmung. Passend zur Jahreszeit erstellen Studierende momentan Stationen zu naturwissenschaftlichen Phänomenen rund um Weihnachten und der kalten Jahreszeit. Erkennbar sind die Stationen demnächst an der rot-weißen Zipfelmütze.

Es kann losgehen! Entdecken Sie naturwissenschaftliche Phänomene am Campus!

Es ist soweit! Mit SpottingScience können Sie am Campus der Universität Wien naturwissenschaftliche Phänomene entdecken. Über den Campus verteilt finden Sie verschiedene Stationen. Wenn Sie den jeweiligen QR-Code scannen oder die Adresse der Webseite in Ihr Smartphone eingeben gelangen Sie auf die zugehörige Webseite. Die Themen sind dabei vielfältig. Alle haben jedoch etwas mit dem jeweiligen Ort der Station gemeinsam.

Im Laufe des Projekts werden sich die Stationen auch immer wieder verändern. Mal gibt es mehr Details zu einem Thema oder einen neuen Versuch, vielleicht wechselt die Station aber auch und Sie finden ein neues Thema auf der Webseite.

Die ersten Stationen stehen

Schon jetzt sieht man die Vorboten des Projekts. Auf dem Campus der Universität Wien stehen die ersten Stationen des Projekts. Jetzt folgen die nächsten Schritte!

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!